Sie sind hier: Home » Oberschule » Informationen » GTA

GTA- Angebote 2019/20

1.Tiergestützte Pädagogik
Auch in diesem Schuljahr bieten wir im Rahmen unseres Ganztagsangebots Tiergestützte Pädagogik mit Alpakas und Hunden an. Unsere ehemalige Lehrerin Frau Sprenger absolvierte dafür eine Zusatzausbildung und hält neben ihren Irish- Terriern jetzt mehrere Alpakas und weitere Tiere, die sie für ihr Projekt einsetzt.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter www.alpaka-tiertherapie.de.

Im Ganztagesangebot "Tiergestützte Pädagogik" lernen die Schüler, gemeinsam Verantwortung für Tiere zu übernehmen. Sie füttern dieTiere, kämmen oder striegeln sie, füllen frisches Stroh auf, führen sie aus, melden Auffälligkeiten und entwickeln ein Gefühl für die Bedürfnisse der Tiere. Deren positive Resonanz auf sorgsame Pflege bereitet den Kindern Freude durch Geben. Die ehrliche Zuneigung der Tiere macht sie stark.Ganz besonders glücklich und stolz macht es die Kinder, wenn sie für andere sorgen können und sich darum kümmern, dass es anderen gut geht.

Auszeichnungen

Beim Nachwuchswettbewerb Bildung der Stadtwerke Elbtal GmbH wurde dieses Projekt im Jahr 2011 Sieger und wurde mit einer Prämie von 1000 Euro ausgezeichnet. 

  

Auch 2014 beteiligten wir uns mit der Alpaka- Tiertherapie von Frau Sprenger am Projekt "Jung und Alt kommen zusammen" am Nachwuchswettbewerb "Energie für Jung und Alt "der Stadtwerke Elbtal GmbH teil. Die Stadtwerke Elbtal GmbH unterstützen im Rahmen dieses Wettbewerbs das Engagement von Radebeuler und Coswiger Vereinen und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, die eine weltoffene Erziehung von Kindern und Jugendlichen unterstützen und ihnen beim Erwerb von Kenntnissen über andere Länder, Kulturen, Sprachen usw. Helfen. Wie im Jahr 2011 gingen wir aus diesem Wettbewerb als Sieger hervor und wurden mit dieser Urkunde und einer Prämie geehrt.

2. Druck und Kunst
jeweils dienstags von 14.30 - 16.00 Uhr, 14 tägig, im Zimmer A11
Kursleiterin:
Frau Pommer-Semper

3. Töpfern
jeweils mittwochs von 14.30 - 16.00 Uhr, 14 tägig, im Technikraum
Kursleiterin:
Frau Simon

   

4. Lebendige Schule
jeweils mittwochs von 14.30 - 16.00 Uhr, 14 tägig, im Technikraum(für alle Klassenstufen offen)
Kursleiterin: Frau Gäbler

Hier könnt ihr die Schule mit allen Sinnen erfahren und gestalten.

In diesem Jahr sind geplant:

  • weitere Hochbeete(weiterer Ausbau des Schulgartens)
  • Sitzmöglichkeiten für den Schulgartenbereich
  • Fertigstellung des Insektenhotels
  • Kochen und Backen mit Kräutern und Obst aus dem Schulgarten
  • Windspiele bauen
  • ... und eure Ideen sind gefragt

5. App2Music
jeweils donnerstags von 14.30 - 16.00 Uhr, 14 tägig, im Musikraum B01
Kursleiter:
Herr Tuchel

6. Schulband
jeweils dienstags im Probenraum
Kursleiter: Herr Tuchel

Die Schulband existiert an der Schule schon seit vielen Jahren, sie probt im allgemeinen jede Woche. Auftritte finden meist zu besonderen Anlässen, wie  z. B. die Schülervollversammlungen zum Abschluss eines jeden Schulhalbjahres, bei der Entlassungsfeiern der 10. Klassen oder zum Tag der offenen Tür, statt.