Sie sind hier: Home » Schulgebäude

Das gesamte Areal der Oberschule Kötitz setzt sich aus vier Gebäudekomplexen zusammen, die rund um den Schulhof angeordnet sind. Dahinter schließt sich ein Kleinfeldsportplatz an.

Einen kurzen Überblick über unsere Schule zeigen zwei selbstgedrehte Filme

Meine, deine, neue Schule

und der ältere Beitrag

Meine, Deine, Unsere Schule



Im altehrwürdigen Hauptgebäude befinden sich auf drei Etagen verteilt die Fachunterrichtsräume für Chemie, Physik, Sprachen, Biologie, Informatik und Kunst. Das Sekretariat ist in der ersten, das Lehrerzimmer und der Raum unseres Schulsozialarbeiters in der zweiten Etage. Unsere Schulclub nutzt mehrere Räume im Keller.

Hinter dem Hauptgebäude wurde ein Anbau errichtet, in dem die Sporthalle mit den dazugehörigen Umkleidekabinen, die sanitären Einrichtungen sowie die Fachräume für Musik, WTH (Technikraum/Lehrküche/ Raum für den theoretischen Unterricht), ein 2. Informatikkabinett und ein weiterer Unterrichtsraum untergebracht sind.



Der Anbau wurde rechts um ein Gebäude in Modulbauweise erweitert. Darin befinden sich der Speiseraum der Schule und zwei Unterrichtsräume.

Vier Räume des alten Kötitzer Rathauses wurden zu Unterrichtsräumen umfunktioniert. Neben den zwei Zimmern für die beiden 5.Klassen, gibt es noch einen "normalen" Unterrichtsraum und ein weiteren, der hauptsächlich für den DaZ-Unterricht der Vorbereitungsklasse vorbehalten ist. Daneben befinden sich in diesem Gebäude noch die Schulbibliothek, die Räume der Berufsberaterin und der Beratungslehrerin sowie ein Raum für integrativen Unterricht.


Schulhof

Für den Aufenthalt vor Unterrichtsbeginn und in den größeren Pausen stehen für alle Schüler ein großer Schulhof und ein kleinerer Hof hinter dem alten Rathaus zur Verfügung. Auf diesem besteht auch die Möglichkeit, sein Fahrrad in einem der ausreichend vorhandenen Fahrradständer abzustellen.

Sportplatz 

Hinter dem Anbau befindet sich unser Sportplatz, der 2018  komplett umgestaltet wurde. Ausgestattet mit dem neuen Belag Polytan kann man auf den Maßen eines Kleinfeldplatzes, auf einer 250 Meter- Rundlaufbahn, einer 75 Meter- Laufbahn, einer Kugelstoß- und Weitsprunganlage verschiedene leichtathletische Wettbewerbe und Spielsportarten durchführen. Ein Streetbasketballplatz und ein Volleyballfeld runden das Angebot ab. Zwischen die verschiedenen Sportanlagen wurden mehrere Baumgruppen und Sitzelegenheiten integriert.

nach oben