Sie sind hier: HOME

+++ Herzlich willkommen auf unserer Homepage +++



Unterricht ab 26.4.2021


Nach dem geänderten Bundesinfektionsschutzgesetz ist ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von über 165 nur noch Distanzunterricht erlaubt. Das betrifft mit Stand vom 23. April den Landkreis Meißen und weitere acht der 13 Gebietskörperschaften im Freistaat. Generell ausgenommen von den Schulschließungen sind die Schüler der Abschlussklassen. Deshalb werden ab dem 26.04. an unserer Schule nur die Schüler der Klassen 9H, 10a und 10b im Präsenzunterricht (s. Vertretungsplan) beschult.

Die Schüler der Klassen 5 – 9RS werden mit Lernaufgaben über LernSax in häuslicher Lernzeit beschult, bis der Landkreis Meißen an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen in Folge den Inzidenzwert von 165 unterschreitet.


Die Abschlussklassen werden in der kommenden Woche nach ihrem derzeit gültigen Stundenplan mit folgender Änderung unterrichtet: Alle Gruppen beginnen 7:45 Uhr bzw. 7:30 Uhr, wenn getestet wird. Der Nachmittagsunterricht wird vorgezogen. Die Schüler der Klassen 10a und 10b haben ihren 1. Test am Montag 7:30 Uhr.

 

Bitte den Vertretungsplan beachten! 

 


Hinweise zum weiteren Ablauf des Schuljahres


Bei Störungen von

Lernsax

Da es bei der Benutzung von Lernsax immer wieder zu Störungen kommt, kann der aktuelle Status der Lernplattform hier überprüft werden: https:www.lernsaxinfo.com/pages/home